DMPL - WIR Gemeinsam für die Landwirtschaft von Morgen!

Das Bündnis DMPL ist in der Region Westsachsen zuhause und startete Anfang des Jahres 2022 mit dem Anspruch: „WIR gemeinsam für die Landwirtschaft von Morgen“. Hintergrund ist das Förderprogramm „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Das BMBF unterstützt die 6-jährige Umsetzungsphase von DMPL mit bis zu 15 Mio. €.

DMPL fördert innovative Ideen, die zu einem Strukturwandel in der heimischen Landwirtschaft positiv beitragen und baut gleichzeitig ein Netzwerk unterschiedlichster Akteure entlang der gesamten Wertschöpfungskette Landwirtschaft auf.

Im Bündnis können sich alle Unternehmensformen (vor allem KMU), Vereine, Stiftungen, Forschungsinstitutionen und Interessensgemeinschaften beteiligen. Egal ob Erzeuger, Verarbeiter, Regionalvermarkter, Beratungsunternehmen, Forschungseinrichtung, Hochschule, Produkt- & Projektentwickler, landwirtschaftliches Dienstleistungsunternehmen, Landtechnikhersteller oder Landhändler.

Kommen Sie auf uns zu!

Aufruf zum Einreichen von Projektideen

Sehr geehrte Bündnispartner und Interessenten,
auch dieses Jahr sind wieder Projektideen aus der Region gefragt. Wir sind uns sicher, dass es noch viele Ideen und Problemstellungen in der Region gibt die zukünftig angegangen werden müssen. Wenden Sie sich daher bitte mit Ihren Ideen an das DMPL-Bündnismanagement. Egal ob telefonisch, über das Kontaktformular oder bereits als kurze Ideenskizze per Mail.

Aktuelles

Das DMPL-Projekt "Strip-Till One-Pass" veranstaltet am 06. Juni 2023 eine praxisnahen Feldtag!

Informiere dich vor Ort und tausche dich mit anderen Interessenten aus.

Klicke unten für weitere Informationen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für unser praxinahes Forschungsprojekt im Pflanzenbau: "Strip-Till One-Pass"

Interesse geweckt?

Dann klicke unten für weitere Informationen.