Wandel durch Innovation in der Region – WIR!

"WIR! – Wandel durch Innovationen in der Region" ist Teil des neuen Förderkonzeptes "Innovation und Strukturwandel", welches mehrere Einzelprogramme, die an unterschiedlichen Stellen des Innovationssystems ansetzen, vereint. Damit will das BMBF die Innovationsfähigkeit in den strukturschwachen Regionen in Ost- und Westdeutschland steigern und ein offenes Innovationsklima schaffen. Gefördert werden insbesondere strategische Kooperationen von Hochschulen und Forschungseinrichtungen mit kleinen und mittleren Unternehmen, aber auch anderen Akteuren im Innovationsprozess. Dabei setzt das BMBF auf eine themen- und technologieoffene Förderung, die soziale, organisatorische und nichttechnische Innovationen bewusst mit einbezieht.

Leitidee

Innovative Regionen sind erfolgreicher: Sie haben eine höhere Wirtschaftskraft, sind wettbewerbsfähiger, schaffen bessere Beschäftigungsmöglichkeiten und bieten den Menschen echte Zukunftsperspektiven. Deshalb unterstützen die „Innovation & Strukturwandel“-Programme strategische Bündnisse aus Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und weiteren Akteuren dabei, regional vorhandene Innovationspotenziale zu nutzen und weiterzuentwickeln.

Vorstellung des DMPL-Projektes

Die Initiative DMPL entwickelt ein Konzept im Rahmen des Förderprogramms „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“ des BMBF.

Im Mittelpunkt der Innovation dieses Vorhabens steht das Diversitäts-Management in der Landwirtschaft. Die Vielfalt kleinteiliger regionaler Unterschiede wird als Potenzial verstanden und kombiniert mit neuen Prozessen auf Grundlage neuer Technologien wie z. B. autonome Systeme, Digitalisierung der Geschäftsprozesse oder neue Methoden im Pflanzenbau.

Durch eine gezielte Stärkung der Innovationsökosysteme in unserer Region werden sich langfristig auch die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigungsperspektiven verbessern.

Aktuelles

Das DMPL-Bündnis hat sich mit 22 weiteren Bündnissen erfolgreich gezeigt und mit einem kohärenten Strategiekonzept und einer überzeugenden Verteidigung die Umsetzungsphase erreicht.

Nach 9 Monaten harter und gemeinsamer Bündnisarbeit haben wir unser Strategiekonzept für 6 Jahre DMPL beim BMBF offiziell eingereicht.

Die Bündnispartner

AG MBR Sachsens e.V.

Die Arbeitsgemeinschaft der Maschinen- und Betriebshilfsringe Sachsens e.V. (AG MBR) ist der Dachverband aller 8 sächsischen Maschinen- und Betriebshilfsringe, welche in ganz Sachsen verteilt sind.

Eidam Landtechnik GmbH

Unter dem Markennamen „innoMADE“ entwickeln die Eidam Landtechnik GmbH in Lößnitz gemeinsam mit Praxispartnern und Landwirten eigene Produkte für praktikable, ökologisch orientierte Lösungen im Arbeitsalltag.

HTW /co.ZAFT

Seit 1998 nimmt das Zentrum für angewandte Forschung und Technologie e.V. (ZAFT) als Forschungseinrichtung Aufgaben in den angewandten Wissenschaften sowie für den Wissens- und Technologietransfer wahr.